+49 6435 – 50920

Geschwungene Regeneinlaufbuchten bieten Vorteile

Objektinfo

Baujahr:   2020
Planer:   Landesbetrieb Mobilität Diez
Produkte:   Flachbordsteine FB 20 x 25
Bericht:   Ganzen Objektbericht herunterladen

Neben einer ordnungsgemäß ausgeführten Fahrbahnoberfläche nimmt die Entwässerung im Straßenbau einen besonderen Stellenwert ein. Zwei Aspekte spielen hierbei eine wichtige Rolle: Erstens die Querneigung, die so angelegt sein sollte, dass das Oberflächenwasser seitlich abläuft, zweitens funktionierende Straßenrandbegrenzungen mit Regeneinlaufbuchten, über die der Niederschlag ungehindert in das Kanalsystem abfließen kann. Bei der Anlage der Regeneinläufe stehen Planern zahlreiche Möglichkeinen zur Auswahl. Für eine besonders vorteilhafte Lösungsvariante entschieden sich die Verantwortlichen bei der Straßensanierung der Kreisstraßen 85 und 86 zwischen den Ortschaften Lierschied und Nochern, wenige Kilometer nördlich der Loreleygemeinde St. Goarshausen am Rhein. Die Wahl fiel hier auf ein spezielles System aus Flachbord-Radiensteinen, die auf die Fahrbahn geklebt wurden.