Busbordsteinsystem NIFLUX®

Sonderbord für Niederflurbushaltestellen

weiß beschichtet • gemäß DIN EN 1340:2003-08 Qualität DIT und Meudt eFT

niflux grafik oben

Nach der am 1.1.2013 in Kraft getretenen Novelle des Personenbeförderungsgesetzes (PBefG) zur Barrierefreiheit werden die Aufgabenträger verpflichtet, in den Nahverkehrsplänen die Belange von in ihrer Mobilität oder sensorisch eingeschränkten Menschen mit dem Ziel zu berücksichtigen, bis zum 01.01.2022 eine vollständig barrierefreie Nutzung der öffentlichen Nahverkehrsangebote zu erreichen. Gefordert ist eine Bordsteinkante in der Ein- und Ausstiegszone von 22-25 cm, mindestens jedoch 20 cm Höhe. Die Spaltmaße beim Ein- und Aussteigen dürfen max. 5 cm betragen um damit einen weitgehend niveaugleichen Ein- und Ausstieg zu gewährleisten. Die Bordsteinsysteme Niflux 20 und Niflux 18 ermöglichen genau diesen Bau von barrierefreien Bushaltestellen. Hierbei handelt es sich um einen zweistufigen Niederflur-Busbordstein im Format 18 x 36 cm. Er verfügt über eine zurückgesetzte Bordkante und ermöglicht damit ein noch schonenderes Herantasten des Reifens an die Busbucht. Mit dem System Niflux 20 sind barrierefreie Bussteige gemäß PBefG mit einer Höhe von 20 bis 22 cm realisierbar. Für eine Absenkung der Bordanlage stehen verschiedene Übergangssteine auf Rund- und Hochborde aus dem Programm zur Verfügung.

Eine Besonderheit stellt auch die Beschichtung dieses Steinsystems dar: die schräge Anlaufseite ist glatt mit einem weißen Kunstharz beschichtet, so dass die Reifenreibung deutlich vermindert und der Reifenverschleiß reduziert wird (SRT-Wert < 35, im Mittel ca. 29). Um dennoch Trittsicherheit zu gewährleisten, verfügt die weiße Steinoberseite über eine rutschfeste, raue Oberfläche aus Spezialkörnung und Kunstharz (SRT-Wert > 55, im Mittel ca. 65). Ein weiterer Vorteil, den die Kunstharzbeschichtung mit sich bringt ist der erhöhte Witterungswiderstand. 

Die Vorteile sprechen für sich:

  • Durch die glatte weiße Beschichtung, mit Kunstharz auf der schrägen Anlaufseite, wird die Reifenreibung deutlich vermindert und der Reifenverschleiß reduziert
  • Die Steinoberseite (Trittfläche) hat eine weiße, rutschfeste raue Oberfläche aus Spezialkörnung und Kunstharz mit einem SRT-Wert > 55 (im Mittel ca. 65).
  • Die Kunstharz-Beschichtung bringt einen erhöhten Witterungswiderstand. Die Gesamtoberfläche ist selbstreinigend durch eine EP-Beschichtung
  • NIFLUX ® DBGM – Sonderbordsteine werden nur „angefahren“ und nicht befahren womit ein mögliches Losschaukeln vermieden wird.
  • NIFLUX ® DBGM – Sonderbordsteine gehören zum MEUDT-Systembaukasten und können mit allen MEUDT-Bordsteinprofilen kombiniert werden.
  • Anschluss- und Übergangssteine für Flachborde, Rundborde, Absenkung auf Fase 2 und barrierefreie Systeme wie EASYCROSS ® , MEUDT-Nullabsenkung usw. sind vorhanden

Eine Zusammenfassung mit Darstellungen der verschiedenen Einbaumöglichkeiten steht für Sie als Download zur Verfügung. Mit Kompetenz beraten wir Sie im Einzelfall ganz individuell.

Sonderbord Niflux 20 (NFB20)

  • Für die Ein- und Ausstiegszone
  • Einbauhöhe 20-22cm
 Typ / AusführungEinheitGewicht kg/m
Niflux 20 MeterstueckNiflux 20 Querschnitt Niflux-20 - Meterstück
NFB20: 18x36x100cm
Niflux-Spezialbeschichtung weiß
lfdm 135
Niflux-20 - Halbe 
NFB20: 18x36x50cm
Niflux-Spezialbeschichtung weiß
lfdm 135
UebergangssteinTyp3 Niflux - Übergangstein Typ3
Übgst. Typ 3 NFB20 - NFB18 L=100cm
(Links oder Rechts)
Niflux-Spezialbeschichtung weiß
Stück 125

Sonderbord Niflux 18 (NFB18)

  • Für die Ein- und Ausstiegszone
  • Einbauhöhe 16-18cm
 AusführungEinheitGewicht kg/m
Niflux 18 QuerschnittNiflux 18 Meterstueck Niflux-18 - Meterstück  lfdm 118
Niflux-18 - Halbe lfdm 118
Niflux 18 Aussenbogen Niflux-18 - Außenborgen R=1 (konvex)
NFB18: AB 18x31x78cm R=1,00m
(Bogenwinkel 45°)
Niflux-Spezialbeschichtung weiß
(aus Teilhandfertigung auf Anfrage)
lfdm 118
Niflux 18 Innenbogen Niflux-18 - Innenborgen R=1 (konkav)
NFB18: IB 18x31x64 (78)cm R=0,82 m (1,0)
(Bogenwinkel 45°)
Niflux-Spezialbeschichtung weiß
(aus Teilhandfertigung auf Anfrage)
lfdm 118
UebergangssteinTyp2a Niflux-Übergangsstein Typ 2 (Hochbord)
Übgst. Typ 2 NFB18: HB 18x30 L=100cm
(Bogenwinkel 45°)
• Niflux-Spezialbeschichtung weiß
• grau
Stück 118
UebergangssteinTyp1 Niflux-Übergangsstein Typ 1 (Rundbord)
Übgst. Typ 1 NFB18: HB 18x22 L=200cm
(zweiteilig, Links oder Rechts)
• Niflux-Spezialbeschichtung weiß
• grau
Stück
2-teilig
200

Die angegebenen Maße sind Rastermaße, Technische Änderungen, Irrtümer sowie Farbabweichungen gegenüber den Original-Produktfarben vorbehalten. Nicht jede Kombination von Farbe und Format ist ab Lager verfügbar. Wir beraten Sie dazu gerne.

 Buskap

Der Bus kann die Haltestelle gerade anfahren und gerade abfahren, er schwenkt nicht über die Bordanlage bei der Ein- & Ausstiegszone.
Darstellung einer möglichen Ausbildung / Formsteinanordnung.
Die Absenkung der Bordanlage kann direkt nach der Ein- & Ausstiegszone (+ 20-22 cm), mit den entsprechenden Übergangsteinen auf bestehende Borde abgesenkt werden.

Niflux Anwendungen Buskap

 Busbucht

Ausbildung einer Busbucht
Der Bus schwenkt bei der Ein-/Ausfahrt über Borde innerhalb der Busbucht.
Darstellung einer möglichen Ausbildung / Formsteinanordnung.
Nur im Bereich der Ein- & Ausstiegszone beträgt die Bordhöhe 20-22 cm. Vor und nach der Einsteigezone wird die Ein- und Ausfahrtzone mit NIFLUX 18 (Einbauhöhe 16-18 cm) hergestellt. Die Übergänge zu bestehenden Hoch- / Rundbordsteinsystemen bzw. zu den Absenkungen für Fußgängerfurten und Querungen mit den Systemen Meudt-Tast- und Rollbord, Meudt-Fase2 und Meudt-EasyCross 2.0 finden Sie hier.

Niflux Anwendungen Busbucht

 

Systemwechsel / Übergänge

niflux 20 uebergaenge

Übergang Typ 2 - Niflux 18 auf Hochbord

Vermerk: Die lieferbaren Hochbordübergangsteine (maschinengefertigte Formsteine) sind durchgängig 18 cm breit und auch für Hochbordsteine mit einer Breite von 15 cm geeignet. Der rückseitige Breitenversprung kann im Pflasterbelag ausgeglichen werden. Die Formsteine können aber auch werkseits auf die jeweilige Bordsteinbreite konisch zugeschnitten werden (Schnittkosten auf Anfrage).

uebergang typ2

 

 

Übergang Typ 1 - Niflux 18 auf Rundbord

 

Vermerk: Die lieferbaren Rundbordübergangsteine (maschinengefertigte Formsteine) sind durchgängig 18 cm breit und auch für Rundbordsteine mit einer Breite von 15 cm geeignet. Der rückseitige Breitenversprung kann im Pflasterbelag ausgeglichen werden. Die Formsteine können aber auch werkseits auf die jeweilige Bordsteinbreite konisch zugeschnitten werden (Schnittkosten auf Anfrage).

uebergang typ1

 

 

Absenkungen für Fußgängerfurten / Querungen

Grafik Absenkungen Fussgaen

 

Häufig im Zusammenhang mit Niflux-Busbordsteinen verwendet

Niflux Anwendungen adapter

Niflux Anwendungen taktil 

 

Die angegebenen Maße sind Rastermaße, Technische Änderungen, Irrtümer sowie Farbabweichungen gegenüber den Original-Produktfarben vorbehalten. Nicht jede Kombination von Farbe und Format ist ab Lager verfügbar. Wir beraten Sie dazu gerne.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok