MEUDT-FORUM-Pflaster, Mehrgrößenpflastersystem mit verschiedenen Bahnenbreiten

DIN EN 1338 bzw. 1339, Qualität DIK* bzw. DIPUK und MEUDT eFT

Bei diesem Gestaltungpflaster von MEUDT werden Erinnerungen wach an Wege und Plätze in mediterraner Umgebung, die besonders durch die Art der Steinformate und deren Farbwirkung gefallen.

Großzügig, elegant, so präsentiert sich FORUM-PFLASTER. Ein Mehrgrößen-Pflastersystem, welches in einer Verlegeeinheit acht verschiedene Steinformate bei drei unterschiedlichen Steinbreiten enthält. Das im Reihenverband angeordnete Steinsystem entfaltet seine besondere Flächenwirkung durch die vorgegebenen, unterschiedlichen Bahnenbreiten.

Lieferbar sind die Ausführungen FORUM-PFLASTER Klassik – mit feiner Microfase (= ohne Fase nach DIN EN), oder Antik (nur auf Anfrage) – gekollert, mit willkürlich gebrochenen Kanten. Ob bei moderner Architektur oder eher rustikalem Ambiente – FORUM-PFLASTER setzt Akzente.

Hinweis: Bei der Ausführung Klassik können Bänderungen oder Flächenunterbrechungen mit Ideal- oder Ideal XL-Pflaster ausgeführt werden. Bei Antik Version ist dies mit unserem Burgenpflaster möglich.

Ausführung

Klassik: mit 1 mm Microfase (= ohne Fase nach DIN EN 1338), eben, Lieferung paketiert

Antik: gerumpelt, mit willkürlich gebrochenen Kanten, Lieferung nur lose gekippt als Schüttgut und nur auf Anfrage

Steinlage: 4 Reihen mit 3 verschiedenen Breiten und 8 Steinformaten, insgesamt 20 Steine

Lagengröße: ca. 120 cm x 64 cm = 0,765 m², 1,31 Lagen/m²

Rasterbreiten der Reihen: 1 x 11,25 cm – 1 x 15,00 cm – 2 x 18,75 cm

Fugenbreite: min. 4 mm

Formate mit Steindicke 8 cm

 Format in cm Stärke in cmGewicht kg/m²Stück/Steinlage
A** 18,75 x 33,75 8 ca. 185 4
B 18,75 x 26,25 8 ca. 185 4
C 15,00 x 26,25 8 ca. 185 2
D 15,00 x 18,75 8 ca. 185 2
E 15,00 x 15,00 8 ca. 185 2
F 11,25 x 26,25 8 ca. 185 2
G 11,25 x 18,75 8 ca. 185 2
H 11,25 x 15,00 8 ca. 185 2

Abgabe nur lagen- bzw. paketweise, Steinformate nicht einzeln lieferbar

Anordnung nach lagenweiser Verlegung und Steintausch, (rote Rasterlinie zeigt den Steinversatz nach Verschiebung) bei geradem Randabschluss.

Wichtig: Um ein gleichmäßiges Farbspiel in der verlegten Fläche zu erhalten, sollte immer aus mehreren Paketen gleichzeitig verlegt werden.

** Stein A Pflasterplatte nach DIN EN 1339 Qualität DIKPU und MEUDT eFT, da  L/D ≥ 4

*Kennzeichnung K nur bei Diagonal >300mm

Farbmuster FORUM-Pflaster

Es besteht auch die Möglichkeit, die einzelnen Farben gemischt, zu einer individuellen Farbkombination, miteinander zu verlegen.

FORUM-Pflaster, Ausführung Klassik, Muschelkalk Nr. 1025
Ausführung Klassik, Muschelkalk Nr. 1025
FORUM-Pflaster, Ausführung Klassik, Schiefergrau Nr. 1050
Ausführung Klassik, Schiefergrau Nr. 1050
FORUM-Pflaster, Ausführung Klassik, Toskanabeige Nr. 1040
Ausführung Klassik, Toskanabeige Nr. 1040

Downloads zu MEUDT-FORUM-Pflaster

Verlegemuster/-pläne Einzelprospekt Forum-Pflaster

Die angegebenen Maße sind Rastermaße, Technische Änderungen, Irrtümer sowie Farbabweichungen gegenüber den Original-Produktfarben vorbehalten.